Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

So integrieren Sie Tags und Feeds in Ihre 3D Cart-Website

Übersicht

Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei der Erstellung eines Produkt-Feeds und erläutert, wie Sie Criteo OneTag auf Ihrer 3D Cart-Website installieren.

So generieren Sie einen Produkt-Feed:

3D Cart nutzt eine hierarchische Baumstruktur; daher empfehlen wir, dass Sie die interne Produkt-ID von 3D Cart verwenden und keine extern generierte Produkt-ID. Mit diesen sechs einfachen Schritten erzeugen Sie einen Produkt-Feed:

Schritt 1: Export und Import

image18.png

Schritt 2: Gehen Sie zu Produkte > Verwalten

image00.png

Schritt 3: Erstellen Sie einen neuen Export indem Sie auf "Neu hinzufügen" klicken.
image01.png

Schritt 4:Stimmen Sie die Felder anhand der Produkt-Feed-Spezifikation von Criteo ab.
Dies sind die Standard-Spaltennamen. Falls nötig, können Sie dem Export zusätzliche Spalten hinzufügen:

  • name (alias: title)
  • url_link (alias: link)
  • image1/thumbnail (alias: image_link) HINWEIS: Bitte fügen Sie die Home-URL der Site als Prefix ein.
  • description (alias: description)
  • price (alias: price)
  • catalogid (alias: id)
  • saleprice (alias: sale_price)
  • instock_message (alias: availability)
  • categories (alias: product_type)
  • Konstante für statischen Wert (optional)image02.png

Schritt 5: Legen Sie den Zeitplan Ihres Exports fest.

Navigieren Sie zu "Products". Wählen Sie Ihren Export im Bereich "Custom Export Sets". Klicken Sie dann auf "Schedule".
image03.png

Schritt 6: Erzeugen Sie den Feed-Link. Muster: http://www.domain.com/assets/exports/filename.csv

Navigieren Sie zum Bereich "Geplante Exporte", markieren Sie die Checkbox "Aktivieren" und geben Sie den Dateinamen ein. Wählen Sie im Bereich "Aktion" die erste Option: "Datei speichern"

image04.png

So installieren Sie Criteo OneTag:

Zunächst müssen Sie auf das Theme Ihrer Website zugreifen. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie unter "Settings > Design > Themes & Styles". Klicken Sie anschließend auf "Edit Template (HTML)"

Dort finden die folgenden Templates:

  • Homepage: home.html
  • Listing-Seiten: category_0.html. Für diesen Seitentyp gibt es möglicherweise mehrere Templates.
  • Produkt-Seiten: listing_0.html. Für diesen Seitentyp gibt es möglicherweise mehrere Templates.
  • Produktseiten (zur Schnellansicht): quickview.html
  • Seiten für den Einkaufswagen bzw. Warenkorb: view_cart.html
  • Seiten für den Einkaufswagen bzw. Warenkorb (zur Schnellansicht via Pop-up): view_cart_quick.html
  • Bestellbestätigungs-Seite: checkout-step4.html – falls es sich um ein vierstufiges Checkout-System handelt.

Wenn Sie alle Tags in einem einzigen bedingten Statement kombinieren, können Sie Ihr Skript der Datei "frame.html" hinzufügen.

Mit den folgenden fünf einfachen Schritten integrieren Sie Criteo OneTag: 

Schritt 1: Homepage-Template >home.html

<!-- Criteo Homepage Tag -->
<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
window.criteo_q = window.criteo_q || [];
window.criteo_q.push(
    { event: "setAccount", account: PARTNER_ID},
    { event: "setSiteType", type: deviceType },
    { event: "setEmail", email: "" },
    { event: "viewHome", ecpplugin: "3dcart" }
);
</script>
<!-- END Criteo Home Page Tag -->

Schritt 2: Listing-Template >category_0.html
Sie müssen die Produkt-IDs auf der Seite entweder mittels HTML oder über eine Java Skript-Variable zu befüllen. Dazu dient das Makro [catalogid].

Die Listing-Schleife befindet sich normalerweise in dem Bereich zwischen den folgenden START- und END-Kommentaren.

Um ein Array von Produkt-IDs in Javascript aufzubauen, können Sie den folgenden Code in die Listing-Schleife einfügen:

<!--START: CATEGORY_ITEMS-->
<!--START: ITEM_TEMPLATE_0–->
<script> var prodlist = prodlist||[]; prodlist.push("[catalogid]"); </script>
<!--END: ITEM_TEMPLATE_0-->
<!--END: CATEGORY_ITEMS–>


Kopieren Sie anschließend die folgenden Tags:

<!-- Criteo Listing Page Tag -->
<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
var prodlist = prodlist||[]; prodlist.push("[catalogid]");
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
window.criteo_q = window.criteo_q || [];
window.criteo_q.push(
    { event: "setAccount", account: PARTNER_ID},
    { event: "setSiteType", type: deviceType },
    { event: "setEmail", email: "" },
    { event: "viewList", ecpplugin: "3dcart", item: prodlist  }
);
</script>
<!-- END Criteo Listing Page Tag -->

Step 3: Product/Quick-view Template > listing_0.html or quickview.html

<!-- Criteo Product Page Tag -->
<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
window.criteo_q = window.criteo_q || [];
window.criteo_q.push(
    { event: "setAccount", account: PARTNER_ID},
    { event: "setSiteType", type: deviceType },
    { event: "setEmail", email: "" },
    { event: "viewItem", ecpplugin: "3dcart", item:  "[catalogid]" }
);
</script>
<!-- END Criteo Product Page Tag -->

Schritt 4: Einkaufswagen/Schnellansicht-Template >view_cart.html oder view_cart_quick.html

Ähnlich wie beim Listing-Tag müssen Sie das Produkt-Array im HTML der Artikel-Schleife im Warenkorb aufbauen. Diese Sektion finden Sie zwischen den folgenden START- und END-Kommentaren.

<!--START: SHOPPING_CART_ITEM-->
<script> var cartData = cartData||[]; cartData.push({id: "[catalogid]", price: ("[ITEM_PRICE]").replace('$',''), quantity: [ITEM_QUANTITY] }); </script>
<!--END: SHOPPING_CART_ITEM-->

Kopieren Sie anschließend die folgenden Tags:

<!-- Criteo Product Basket Tag -->
<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
var cartData = [];
jQuery( document ).ready(function() {
    window.criteo_q = window.criteo_q || [];
    window.criteo_q.push(
    { event: "setAccount", account: PARTNER_ID},
    { event: "setSiteType", type: deviceType },
    { event: "viewBasket", ecpplugin: "3dcart", item: cartData });
});
</script>
<!-- END Criteo Basket Page Tag -->

Schritt 5: Bestellbestätigungs-Template > checkout-step4.html

Ähnlich wie bei den Listing- und Warenkorb-Tags müssen Sie das Produkt-Array zwischen den folgenden START- und END-Kommentaren aufbauen.

<!--START: items-->
<script> var orderData=orderData||[]; orderData.push({ id: "[catalogid]", price: ("[unitprice]").replace('$',''), quantity: "[numitems]" }); </script>
<!--END: items-->

Kopieren Sie anschließend die folgenden Tags:

<!-- Criteo Sales Page Tag -->
<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
window.criteo_q = window.criteo_q || [];
window.criteo_q.push(
{ event: "setAccount", account: PARTNER_ID},
{ event: "setSiteType", type: deviceType },
{ event: "setEmail", email: "[oemail]"},
{ event: "trackTransaction", ecpplugin: "3dcart", id: "[invoicenum]" , item: orderData });
</script>
<!-- END Criteo Sales Page Tag -->

Verifizierung

  • Wenn Sie Zugang zur Criteo Integrate Platform haben, melden Sie sich bitte dort an und testen Sie Ihre Tags über das Tag-Validierungs-Dashboard.
  • Alternativ können Sie die Chrome-Extension "Criteo Accurate" herunterladen und zum Test ihrer Tags verwenden.
  • Wichtiger Hinweis: wir erfassen den Stückpreis für Ihre Produkte im Criteo OneTag. Der Stückpreis wird mit der Produktmenge multipliziert, um den im Report angezeigten Gesamtbestellwert zu berechnen. Wenn Sie zum Beispiel Liefergebühren, Steuern, Gutscheine, Rabatte oder andere Promotionen einsetzen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass diese in die Berechnung des Gesamtbestellwerts korrekt einbezogen werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk