Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Nicht genügend Daten zur zuverlässigen Berechnung der Feed- und Tag-Qualität

Übersicht

Criteo muss eine Mindestanzahl an Treffern vom Criteo OneTag protokollieren, um die Qualität der Feed- und Tracker-Implementierung bewerten zu können.

Was ist die Feed-Qualität?

Dies ist das Verhältnis der Übereinstimmungen zwischen den Produkt-IDs, die im Criteo OneTag weitergegeben werden, und den anzeigefähigen Produkt-IDs aus dem Produkt-Feed.
Beispiel:
Wenn 10.000 Criteo OneTag-Events vorhanden sind und 9500 Produkt-IDs in diesen Ereignissen mit einer anzeigefähigen Produkt-ID aus dem Feed übereinstimmen, liegt die Feed-Qualität bei 95 %.

Was ist die Tracker-Qualität?

Die Tracker-Qualität wird durch die Berücksichtigung mehrerer Variablen gemessen, wie die Anzahl der Treffer von jedem Criteo OneTag pro Seite (Startseite, Suchlisten-, Produktlisten-, Warenkorb- und Auftragsbestätigungsseiten) sowie die Anzahl aller Warnmeldungen und Fehler. Klicken Sie hier für eine detaillierte Liste der Warnmeldungen und Fehler, auf die Sie möglicherweise stoßen.
Die Anzahl an Treffern pro Seite, auf denen der Criteo OneTag auf Ihrer Site (Startseite, Suchlisten-, Produktlisten-, Warenkorb- und Auftragsbestätigungsseiten) implementiert ist, muss mit der Anzahl an Treffern/Seitenaufrufen gemäß der Dokumentation Ihres Hauptanalysepakets (Google Analytics usw.) übereinstimmen. Wenn diese Zahlen nicht übereinstimmen, finden Sie hier weitere Informationen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk