Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Google Tag Manager - Datenschicht

Einrichten der Datenschicht

Allgemeine Informationen

  • Die Datenschicht ist eine Variable, die im Quellcode Ihrer Website deklariert ist. Sie wird nicht über die Gooble Tag Manager-Webseite implementiert.
  • Möglicherweise müssen Sie die Datenschicht Ihrer Webseite hinzufügen bzw. sie entsprechend anpassen, wodurch Änderungen an Ihrem Quellcode erforderlich werden.
  • Die Datenschicht muss zwischen den Tags <script> ... </script> und VOR dem Google Tag Manager-Tag deklariert werden.
  • Der Inhalt der Datenschicht wird von den Variablen im Google Tag Manager verwendet.
  • Die Implementierung der Datenschicht wird am besten von einem Entwickler vorgenommen bzw. von jemandem, der über adäquate technische Fähigkeiten verfügt.
  • Die Datenschicht muss auf Ihren Seiten dort deklariert werden, wo Criteo OneTag implementiert werden soll.

Möglicherweise müssen Sie Ihre bestehende Datenschicht aktualisieren, wenn Sie nicht alle erforderlichen Variablen implementiert haben. Bedenken Sie in diesem Fall bitte, dass Sie unter Umständen Ihren Quellcode aktualisieren müssen.

Alle Seiten

Sie müssen die email-Variable auf allen Seiten für Ihre Datenschicht deklarieren:

E-Mail
  • Zur Aktivierung der Criteo Cross Device-Lösung müssen Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers um die angehängten Leerzeichen gekürzt und in Kleinbuchstaben konvertiert bereitstellen.
  • Criteo verschlüsselt die E-Mail-Adresse dann direkt mithilfe einer MD5-Hash-Funktion, bevor sie auf unseren Servern gespeichert wird.
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'email': 'john@doe.com'
});
</script>
  • Falls die E-Mail-Adresse des Benutzers auf der aktuellen Seite nicht verfügbar ist, sollte der Parameter mit einem leeren String übermittelt werden.
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'email': ''
});
</script>

Datenschicht der Homepage

  • Die Datenschicht muss auf Ihrer Homepage implementiert werden.
  • Denken Sie daran, die Datenschicht VOR dem Google Tag Manager-Tag zu deklarieren.
  • Der nachfolgende Code zeigt, wie die Datenschicht auf Ihrer Homepage implementiert wird:
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType':'HomePage',
'email': 'email address of the user'
});
</script>

Datenschicht der Listenseiten

  • Die Datenschicht muss auf Ihren Listenseiten implementiert werden.
  • Die Parameter ProductID_1, ProductID_2 und ProductID_3 müssen dynamisch mit den richtigen Werten ausgefüllt werden.
  • Der nachfolgende Code zeigt, wie die Datenschicht auf Ihrer Listenseite implementiert wird:
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType':'ListingPage',
'email': 'email address of the user',
'ProductIDList' : ['ProductID_1', 'ProductID_2', 'ProductID_3']
});
</script>

Datenschicht der Produktseiten

  • Die Datenschicht muss auf Ihren einzelnen Produktseiten implementiert werden.
  • Der Parameter ProductID muss dynamisch mit dem richtigen Produkt-ID-Wert ausgefüllt werden.
  • Der nachfolgende Code zeigt, wie die Datenschicht auf Ihrer Produktseite implementiert wird:
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'ProductPage',
'email': 'email address of the user',
'ProductID': 'ProductID'
});
</script>

Datenschicht der Warenkorb-Seite

  • Die Datenschicht muss auf Ihrer Warenkorb-Seite implementiert werden.
  • Für jedes in den Warenkorb gelegte Produkt müssen Sie die Produkt-ID, die Mengenanzahl (Anzahl der Einheiten des entsprechenden Produkts) und den Preis übergeben.
  • Der nachfolgende Code zeigt, wie die Datenschicht auf Ihrer Warenkorb-Seite implementiert wird:
<script type="text/javascript">
var product_list = [];
product_list.push(
{ id: "productID_1", price: price_1, quantity: quantity_1 },
{ id: "productID_2", price: price_2, quantity: quantity_2 }
/* add a line for each item in the user's cart */
);
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'BasketPage',
'email': 'email address of the user',
'ProductBasketProducts': product_list
});
</script>

Datenschicht der Auftragsbestätigungsseite

  • Die Datenschicht muss auf der Auftragsbestätigungs-/Danksagungsseite (die nach Abschließen und Bezahlen der Bestellung durch den Benutzer angezeigt wird) deklariert werden.
  • Der Wert "Transaction ID" muss dynamisch mit den entsprechenden Auftragsinformationen ausgefüllt werden.
  • Für jedes gekaufte Produkt müssen Sie die Produkt-ID, die Mengenanzahl (Anzahl der Einheiten des entsprechenden Produkts) und den Preis übergeben.
  • Der nachfolgende Code zeigt, wie die Datenschicht auf Ihrer Auftragsbestätigungsseite implementiert wird:
<script type="text/javascript">
var product_list = [];
product_list.push(
{ id: "productID_1", price: price_1, quantity: quantity_1 },
{ id: "productID_2", price: price_2, quantity: quantity_2 }
/* add a line for each item in the user's cart */
);
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'TransactionPage',
'email': 'email address of the user',
'ProductTransactionProducts': product_list,
'TransactionID': 'TransactionID'
});
</script>
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk