Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen

Google Tag Manager - Variablen

Definieren von Variablen

Allgemeine Informationen

  • Die Datenschicht und Criteo OneTag sind durch eine Variable verknüpft, die in Google Tag Manager eingerichtet wird.
  • Nachdem die Variablen eingerichtet wurden, werden die Informationen, die in der Datenschicht verfügbar sind, automatisch in Criteo OneTag übernommen.
  • Eine Variable wird unter Verwendung des Code-Formats der beiden sich öffnenden geschwungenen Klammern von Criteo OneTag aufgerufen, wie beispielsweise: {{site_type}}
  • Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Variablen, die erstellt werden müssen. Hinter dem Variablen-Namen ist der Datenschicht-Wert angegeben.

1. Klicken Sie auf Variablen > Benutzerdefinierte Variablen > NEU.

2. Geben Sie der Variablen einen Namen aus der nachfolgenden Tabelle.

3. Wählen Sie den Variablentyp aus (siehe nachfolgende Tabelle).

4. Füllen Sie den Wert mit den entsprechenden Daten aus.

CriteoPartnerID

  • Variablentyp: Konstanter String
  • Im Tag-Leitfaden bereitgestellte Account-ID. Sehen Sie sich zum Beispiel folgende Zeile an:
{ event: "setAccount", account: 11532},

CriteoEmail

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für die E-Mail festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'email':
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'email': 'john@doe.com'
});
</script>

CriteoSiteType

  • Variablentyp: Benutzerdefiniertes JavaScript
  • Verwenden Sie das folgende Skript, um das vom Benutzer verwendete Gerät zu definieren:
function(){
return /iPad/.test(navigator.userAgent)?"t":/Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent)?"m":"d";
} 

CriteoProductID

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für die Produkt-ID auf der Produktseite festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'ProductID':
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'ProductPage',
'ProductID': 'ProductID'
});
</script>

CriteoProductIDList

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für die Liste von drei Produkt-IDs auf der Listenseite festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'ProductIDList':
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType':'ListingPage',
'ProductIDList' : ['ProductID_1', 'ProductID_2', 'ProductID_3']
});
</script>

CriteoPageType

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für den Seitentyp auf jeder Ihrer Seiten festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'PageType':
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType':'ListingPage',
'ProductIDList' : ['ProductID_1', 'ProductID_2', 'ProductID_3']
});
</script>

CriteoBasketProducts

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für das Array von Produktinformationen auf der Warenkorb-Seite festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'ProductBasketProducts':
<script type="text/javascript">
var product_list = [];
product_list.push(
{ id: "productID_1", price: price_1, quantity: quantity_1 },
{ id: "productID_2", price: price_2, quantity: quantity_2 }
/* add a line for each item in the user's cart */
);
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'BasketPage',
'ProductBasketProducts': product_list
});
</script>

CriteoTransProducts

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für das Array von Produktinformationen auf der Auftragsbestätigungsseite festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'ProductTransactionProducts':
<script type="text/javascript">
var product_list = [];
product_list.push(
{ id: "productID_1", price: price_1, quantity: quantity_1 },
{ id: "productID_2", price: price_2, quantity: quantity_2 }
/* add a line for each item in the user's cart */
);
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'TransactionPage',
'ProductTransactionProducts': product_list
});
</script>

TransactionID

  • Variablentyp: Datenschichtvariable
  • Wählen Sie den Namen der Datenschichtvariable aus, die Sie für die Bestellnummer/Transaktions-ID festgelegt haben. In diesem Beispiel ist dies 'TransactionID':
<script type="text/javascript">
dataLayer = dataLayer || [];
dataLayer.push({
'PageType': 'TransactionPage',
'TransactionID': 'TransactionID'
});
</script>
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk