Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Product ID is not displayable in banner

Produkt-ID kann im Banner nicht angezeigt werden

 

Übersicht :

Dieser Fehler kann auf Seiten auftreten, auf denen Sie den Criteo OneTage auf einem Listing-Tag, einem Produkt-Tag, dem Basket-Tag oder dem Sales-Tag implentiert haben.

Wenn Sie eine Seite mit richtig implementiertem Criteo OneTag besuchen, auf der die eingetragene Produkt-ID sowie die ID in Ihrem Feed übereinstimmen, und in der Debug-Konsole diese Fehlermeldung angezeigt wird, bedeutet das, dass dieses spezifische Produkt in Ihrem Feed als "non recommendable" eingestuft wurde.

Das kann mehrere Ursachen haben:

  1. Sie haben das Produkt in Ihrem Feed als “Nicht empfehlenswert” eingestuft, um es vom erneuten Angeklicktwerden auszuschließen.

Lösung:

Ignorieren Sie die Warnung, wenn Sie selbst das Produkt auf “Nicht empfehlenswert” gesetzt haben.

 

Wenn das nicht der Fall ist und Sie das Produkt als "recommendable" einschätzen und in die Banner aufnehmen möchten, müssen Sie den Wert im Feed ändern.

Öffnen Sie dazu die als Feed dienende Datei und setzen Sie den Wert in der Spalte "recommendable" auf 1:

  • Der Wert 1 bedeutet, dass das Produkt empfehlenswert ist, in unseren Empfehlungsalgorithmus aufgenommen und angezeigt wird.
  • Wird der Wert auf 0 gesetzt, bedeutet das, dass das Produkt empfehlenswert ist, nicht in unseren Empfehlungsalgorithmus aufgenommen und nicht angezeigt wird.

 

 

  1. Das Produkt ist in Ihrem Feed nicht auf Lager und ist deshalb auf “Nicht empfehlenswert” gesetzt, damit es nicht auf Bannern beworben wird, solange es nicht auf Lager ist.

Lösung:

Ignorieren Sie die Warnung, wenn Sie selbst das Produkt auf “Nicht auf Lager” gesetzt haben.

Ist das nicht der Fall und Sie haben das Produkt auf Lager, müssen Sie den Wert im Feed ändern.

Öffnen Sie dazu die als Feed dienende Datei und setzen Sie den Wert in der Spalte "inStock" auf 1:

  • Der Wert 1 bedeutet, dass das Produkt auf Lager ist und angezeigt wird.
  • Ist der Wert auf 0 gesetzt, bedeutet das, dass das Produkt nicht auf Lager ist und nicht angezeigt wird.

 

  1. Dem Produkt im Feed fehlen eine oder mehrere obligatorische Attribute und es ist daher von unserem System als "Non Recommendable" übermittelt worden.

Lösung:

 

Wenn dem Produkt im Feed ein obligatorisches Attribut fehlt, müssen Sie den Feed aktualisieren, um das fehlende Produktattribut aufzunehmen.

 

  1. Das Produkt war zuvor im Feed und ist daraus entfernt worden. Wenn das Produkt zu einem bestimmten Zeitpunkt im Feed war und es jetzt nicht mehr ist, wird es als “Non Recommendable" eingestuft, damit es auf den Bannern nicht mehr angezeigt wird.

Lösung:

Ignorieren Sie die Fehlermeldung, wenn Sie das Produkt selbst aus dem Feed entfernt haben.

Wenn das Produkt unbeabsichtigt aus dem Feed entfernt wurde, müssen Sie den Feed aktualisieren und das Produkt aufnehmen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk