Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Warnung - Fest kodierte Preise

Übersicht

Diese Warnung erscheint bei nicht dynamischer Implementierung des Criteo OneTag Preisparameters. Der Wert des Preises kann, genau wie er in der integrierten Plattform erscheint, im Criteo OneTag statisch implementiert werden.

Denken Sie daran, dass der an Criteo OneTag weitergeleitete Preis dem Stückpreis des Produkts auf Ihrer Website entsprechen muss.

Der Preisparameter wird für die Ereignisse viewBasket und trackTransaction benötigt. Weitere Informationen über Ereignisse finden Sie hier.

 

Beispiel

{ event: "viewBasket", item:    [{id: "A123", price: price_1, quantity: "quantity_1" }]}

Lösung

Prüfen Sie den dynamisch in Criteo OneTag implementierten Preis für Warenkorb und Bestätigungsseiten. Der Preis muss dem Stückpreis des Produkts auf Ihrer Website entsprechen.

Dies ist korrekt:
Wenn ein Benutzer sich auf einer Warenkorbseite befindet und der auf dieser bestimmten Seite angezeigte Preis für das Produkt  29,95beträgt, sollte das Ereignis  viewBasket  im Criteo OneTag so aussehen:

{ event: "viewBasket", item:

    [{id: "A123", price: 29.95, quantity: 1 }]

}

Wenn der Benutzer jedoch ein anderes Produkt mit einem anderen Preis auswählt, also das Produkt beispielsweise B456 mit dem Einheitspreis 45,99 ist, sollte das Ereignis viewBasket im Criteo OneTag so aussehen:

{ event: "viewBasket", item:

    [{id: "B456", price: 45.99, quantity: 1 }]

}

 

Wenn Sie den Criteo OneTag über den Google Tag Manager einführen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Variablen korrekt definiert sind und der Google Tag Manager dataLayer die in diesen Variablen verwendeten Informationen enthält.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk