Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen

Wie kann ich meinen Produktfeed mithilfe der Integrationsplattform importieren?

Übersicht

Criteo benötigt alle Daten der Produkte, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen. Mithilfe dieser Informationen kann Criteo Empfehlungen für Ihre Kunden und personalisierte Werbeanzeigen generieren, die Ihre Konvertierungsquote erhöhen. Weitere Informationen über den Produktfeed können Sie im Artikel Criteo Produktfeed-Spezifikationen nachlesen.

Wir unterstützen Sie während des Integrationsprozesses beim Import der Produktfeed-Daten in das Criteo System. Der Import Ihres Produktfeeds erfolgt in vier Schritten: Produktfeed qualifizieren, Produktfeed bereitstellen, Import und Ergebnisse des vollständigen Imports überprüfen. Wie Sie sehen, handelt es sich um mehrere Schritte infolge. Sie werden von einer Navigationsleiste durch den Prozess geführt. Sie zeigt ihnen an, bei welchem Schritt Sie sich gerade befinden.

 

Schritt 1: Qualifizieren Sie Ihren Produktfeed

Im ersten Schritt qualifizieren Sie Ihren Produktfeed. Sie werden aufgefordert auszuwählen, wie Sie Ihren Produktfeed an Criteo senden. Sie können einen Produktfeed bereitstellen, der den Criteo Produktfeed-Spezifikationen entsprichtoder einen bereits vorhandenen Produktfeed mit Google Spezifikationen wiederverwenden. Weitere Informationen über die Criteo Produktfeed-Spezifikationen und das Dateiformat finden Sie hier.

Wenn Sie keinen passenden Produktfeed gemäß den Google oder Criteo Spezifikationen bereitstellen können und Sie einen anderen Typ Produktfeed-Spezifikationen verwenden, müssen Sie sich an einen unserer Technical Solutions Engineers wenden und ein Ticket an unser Support Center senden Der Technical Solution Engineer wird Sie kontaktieren und Sie bei diesem Prozess unterstützen.

 

Schritt 2: Stellen Sie Ihren Produktfeed bereit:

Im zweiten Schritt stellen Sie Ihren Produktfeed bereit. In diesem Schritt geben Sie an, wo Criteo Ihren Produktfeed abrufen kann.  Mithilfe der Criteo Integrationsplattform können Sie Ihren Produktfeed direkt  in das Datensystem von Criteo importieren.

Um den Produktfeed abzurufen und alle darin enthaltenen Produktdetails zu importieren, muss die Integrationsplattform über eines der folgenden Protokolle auf Ihre Produktfeed-Datei zugreifen:

  1. FTP (File Transfer Protocol) 
  2. HTTP oder HTTPS

Weitere Informationen darüber, wie Criteo Ihren Produktfeed importiert, finden Sie hier.Um uns zu vergewissern, dass wir Ihren Produktfeed für die personalisierten Werbeanzeigen verwendenkönnen,importieren, analysieren und testen wir einen Auszug davon. Falls der Import Ihres Produktfeeds nicht möglich ist, benachrichtigt die Integrationsplattform Sie in einem Feedback, das Informationen zu den potenziellen Fehlern und Warnungen enthält. Sie können auf das Support Center zugreifen und Artikel über die Fehlerbeseitigung lesen sowie alle Probleme im Zusammenhang mit dem Import des Produktfeeds lösen. Nachdem Sie den Auszug Ihres Produktfeeds erfolgreich importiert haben, können Sie den Import Ihres Produktfeeds im nächsten Schritt überprüfen.

 

Schritt 3: Überprüfen Sie den Import Ihres Produktfeeds

 

 

Nachdem wir einen Teil Ihres Produktfeeds importiert haben, erhalten Sie ein Feedback zu diesem Teil (ca. 300 Produkte). Das bedeutet, dass das Dashboard Produktfeedüberprüfung Sie benachrichtigt, wenn Fehler entdeckt wurden, die zu beheben sind. Sie können die Fehler und Warnungen an einem Beispiel jedes einzelnen Produkts prüfen und finden zusätzliche Informationen für die Fehlerbeseitigung. Wenn der Import Ihres Produktfeeds erfolgreich war und keine Fehler und keine Warnungen angegeben sind, können Sie den Import Ihres Produktfeeds überprüfen und zum nächsten Schritt gehen.

Wenn der teilweise Import Ihres Produktfeeds zu beseitigende Probleme enthält, zeigt das Dashboard Produktfeedüberprüfung Ihnen, wie Sie die Warnungen und Fehler prüfen und beheben sowie die Produktattribute. Sie sehen ein Beispiel des Produkts, dem Sie Ihre Aufmerksamkeit widmen müssen:

 

Schritt 4: Ergebnisse des vollständigen Imports

Nachdem Sie den teilweisen Import Ihres Produktfeeds überprüft haben, startet Criteo den vollständigen Import. Je nach Größe Ihres Feeds kann der Import zwischen 15 Minuten und mehreren Stunden dauern.  Criteo informiert Sie per E-Mail über den erfolgreichen Import. Außerdem erhalten Sie von Criteo ein ähnliches Feedback wie während des teilweisen Imports. Damit ist gewährleistet, dass Criteo Ihren gesamten Produktfeed geprüft hat.

Sobald der vollständige Produktfeed importiert wurden, haben Sie die Möglichkeit, sich eine Auswahl der Produkte anzusehen und ggf. Ihrerseits weitere Prüfungen vorzunehmen. Das bedeutet, dass Sie nach einem Produkt suchen und mit der Produkt-ID die von Criteo gespeicherten Produktdaten überprüfen können. Wenn das Produktfeed erfolgreich war, haben Sie die Möglichkeit, sich die vollständigen Produktinformationen Ihres Produktfeeds anzusehen.

Nachdem der Produktfeed erfolgreich importiert wurde, aktivieren wir den täglichen Import des Produktfeeds. Damit ist sichergestellt, dass wir immer alle aktuellen Informationen erhalten. Wenn Ihr Produktfeed täglich zu einer festgelegten Uhrzeit importiert wird, haben Sie die Möglichkeit, den täglichen Import so zu planen, dass wir immer die aktuellsten Informationen haben.

Feed planen:

 

Sie können den Import Ihres Produktfeeds festlegen und Criteo übernimmt den von Ihnen angegebenen Zeitpunkt des Imports.

Im letzten Schritt empfangen Sie die Bestätigung des vollständigen Produktimports. Nach dem Erhalt der Bestätigung, können Sie mit den nächsten Schritten Ihres Integrationsprozesses fortfahren.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk