Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Verwalten von Webseiten mit unterschiedlichen Währungen

Übersicht

Wenn die Benutzer auf Ihrer Webseite Produkte in unterschiedlichen Währungen kaufen können, möchten Sie möglicherweise die Währungen für die gekauften Produkte festlegen. Das gilt zum Beispiele für Webseiten von Reiseagenturen.

Wenn Sie die Währung festlegen, ist es für Criteo einfacher, die richtige Währung der Kampagne in Criteo Reporting an Ihre eigenen Berichte anzupassen.

Die Produktpreise werden nur bei Basket und Transaction Events weitergegeben. Deshalb darf diese Funktion nur für diese beiden Events im Criteo OneTag verwendet werden. Wenn Sie Ihre Produkte nur in einer Währung verkaufen, sollten Sie diese Funktion nicht verwenden.

Diese Funktion akzeptiert nur gültige ISO-Währungscodes (siehe http://www.iso.org/iso/fr/home/standards/currency_codes.htm zu weiteren Informationen).

Die Eingabe muss eine 3-stellige Zeichenfolge sein und dem Währungscode entsprechen (z. B. 'EUR', 'USD', 'JPY'...).

  • ISO-Währungscode
    • 3-stellige Zeichenfolge
    • gültiger Währungscode (z. B. "EUR", "USD", "BRL"...)
  • Großbuchstaben
    • "JPY" ist eine gültige Eingabe, "jpy" dagegen nicht.

So funktioniert es

Übernehmen Sie die 3-stellige Zeichenfolge der Währung, die der Benutzer auf Ihrer Seite ausgewählt hat. Der Wert des Preises muss genau der Zahl entsprechen, die auf der Seite angezeigt wird. Der Benutzer wählt US-Dollar und der Preis beträgt 100 US-Dollar. Deshalb muss der Preis im Criteo OneTag 100 betragen und die Währung "USD" lauten.

Syntax

Der Parameter heißt: Währung und sieht so aus:

Währung: "JPY"

Das ist ein Beispiel für den Parameter imBasket-Tag:

{ event: "viewBasket", currency : "JPY", item: [
  { id: "1234", price: 10.2, quantity: 1 },
  { id: "2345", price: 11.2, quantity: 2 }
]} 

Und im Sales-Tag

{ event: "trackTransaction", id: "12345", currency : "JPY", item: [
  { id: "1234", price: 10.2, quantity: 1 },
  { id: "2345", price: 11.2, quantity: 2 }
]} 

So testen Sie

Öffnen Sie in Ihrem Browser das Debug-Tool. Drücken Sie dazu auf F12. Suchen Sie auf der Registerkarte "Netzwerk" nach "criteo". Navigieren Sie dann zur Bestätigungsseite von Basket oder Sales (je nachdem, wo Sie die Währungsfunktion implementiert haben). Das sehen Sie in den Parametern des Anfrage-Strings:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk