Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Statistiken abrufen

Sie können die Statistiken über einen POST-Aufruf vom Endpunkt "/statistics" abrufen. Alle Metriken aus dem Management Center sind über die API verfügbar – mit Tagesgenauigkeit. Sie können dabei maximal 3 Dimensionen verwenden.

Das Restbudget und die Statistiken erscheinen nicht in Echtzeit, sondern bis zu einige Stunden verzögert.

Die erlaubten Exportformate sind: XML, JSON, CSV, EXCEL und HTML. Der Währungswert muss immer das aktuelle Format des ISO-Währungscodes beachten.

Verfügbare Dimensionen:

Sie können dabei maximal 3 Dimensionen verwenden. Einige Dimensionskombinationen sind nicht erlaubt. Wir empfehlen beim Aufbau ihres Reports, die folgende Reihenfolge einzuhalten:

  1. advertiser_Id
  2. campaign_Id
  3. Kategorie
  4. Jahr
  5. Woche
  6. Tag
  7. Stunde

Verfügbare Metriken:

Metriken

Details

Clicks

Anzahl der Klicks auf Ihre Criteo-Ads.

Anzeigen

Anzahl der Auslieferungen ihrer Criteo-Ad an einen User über eine Publisher-Website.

AdvertiserCost

Gesamtkosten Ihrer Kampagnen.

SalesPc

Gesamtzahl der abgeschlossenen Transaktionen auf dem gleichen Gerät, auf dem auch auf Ihre Criteo-Ad geklickt wurde. Sales werden bis zu 30 Tage nach dem Klick eines Users auf Ihre Criteo-Ad zugeordnet.

SameSalesPc

Gesamtzahl der abgeschlossenen Transaktionen auf dem gleichen Gerät, auf dem auch auf Ihre Criteo-Ad geklickt wurde. Sales werden bis zu 30 Tage nach dem Klick eines Users auf Ihre Criteo-Ad zugeordnet.

SalesPcNd

Post-Click-Sales, die nicht dedubliziert sind.

SalesPv

Alle Sales, die auf Ihrer Website innerhalb von 24 Stunden stattgefunden haben, nachdem ein Benutzer eine Criteo-Ad Ihrer Kampagne gesehen hat. Post-View-Sales enthalten keine Sales von Benutzern, die auf eine Anzeige geklickt haben, denn diese zählen als Sales.

SalesPvNd

Alle nicht deduplizierten Sales, die auf Ihrer Website innerhalb von 24 Stunden stattgefunden haben, nachdem ein User ein Criteo-Ad Ihrer Kampagne gesehen hat. Post-View-Sales enthalten keine Sales von Usern, die auf ein Ad geklickt haben, denn diese zählen als Sales.

SalesPcPv

Die Gesamtzahl der Sales, die sowohl post-click als auch post-view generiert wurden.

SalesAllPc

Die Gesamtzahl der Transaktionen, die auf dem gleichen Gerät abgeschlossen wurden, auf dem auf Ihre Criteo-ad geklickt wurde, und die Transaktionen von anderen Geräten. Sales werden innerhalb von 30 Tagen attribuiert, nachdem ein Benutzer auf Ihre Criteo-Ad geklickt hat.

RevenueGeneratedPc

Gesamter Umsatz Ihrer Kampagnen, generiert durch Sales post-click.

RevenueGeneratedPv

Gesamter Umsatz Ihrer Kampagnen, generiert durch Sales post-view.

RevenueGeneratedPcPv

Umsatz post-click + post-view ist der gesamte Umsatz Ihrer Kampagnen, generiert von Sales post-click und post-view. Dieser Wert wird basierend auf den von Ihren Conversion-Trackern bereitgestellten Preisen ermittelt.

RevenueGeneratedPcNd

Gesamter Umsatz Ihrer Kampagnen, generiert durch ihre nicht dedublizierten Post-Click-Sales.

RevenueGeneratedPvNd

Gesamter Umsatz Ihrer Kampagnen, generiert durch nicht dedublizierte Post-Click-Sales.

Exponierte Zielgruppe

Anzahl eindeutiger Cookies, die mindestens eine Criteo-Ad gesehen haben.

OverallCompetitionWin

Prozentsatz der gewonnenen Impressions bzw. Ad-Platzierungen im Verhältnis zu allen Impressionen/Ad-Platzierungen, auf die geboten wurde. Wenn Criteo zum Beispiel auf zehn Ad-Platzierungen bietet und zwei gewinnt, so beträgt der Overall Competition Win 20 %. Höhere CPC-Gebote steigern entsprechend den Competion Win.

Audience

Anzahl der eindeutigen Cookies, an die Criteo eine Criteo-Ad hat ausliefern können.

Reichweite

Anteil der Zielgruppe, die mindestens eine Criteo-Display-Ad gesehen haben (Prozentwert).

Durchschnitt Einkaufswagen

Durchschnittlicher Umsatz pro Sale je Kampagne. Dieser Wert wird berechnet, indem der Gesamtumsatz durch die Gesamtzahl der Sales geteilt wird.

ClickThroughRate

Gibt an, wie oft Ihre Criteo-Ads geklickt werden; geteilt durch den Wert, wie oft Ihre Ads zu sehen sind (Impressions). Jede Kampagne hat ihre eigene CTR.

Conversion-Rate

Gibt die Anzahl der Sales an, die durch User generiert wurden, wenn diese auf die  Ad Ihrer Kampagne klicken, geteilt durch die Anzahl der Klicks der Kampagne.

ConversionRatePv

Die Conversion-Rate Post-View ist die Anzahl der Sales, generiert von Usern, die eine Ad Ihrer Kampagne gesehen haben, geteilt durch die Anzahl der Impressions der Kampagne.

ECos

Das Verhältnis zwischen den Gesamtkosten der Kampagne und dem Umsatz, den die Kampagne generiert hat. COS ist ein guter Indikator für die Rendite Ihrer Kampagne.

ECosPv

Das Verhältnis zwischen den Gesamtkosten der Kampagne und dem Umsatz post-view, den die Kampagne generiert hat. Dieser Wert ist ein guter Indikator für die Rendite Ihrer Kampagne.

ECosPcPv

Die Kosten pro Sale post-click + post-view sind das Verhältnis zwischen den Gesamtkosten der Kampagne und dem Umsatz post-click bzw. post-view, den die Kampagne generiert hat. Dieser Wert ist ein guter Indikator für die Rendite Ihrer Kampagne.

costPerOrder

Cost-per-Order ist der Geldbetrag (Kosten), der zur Generierung von Post-Click-Sales ausgegeben wurde.

CostPerOrderPv

Der Geldbetrag (Kosten), der zur Generierung von Post-View-Sales ausgegeben wurde.

CostPerOrderPcPv

Cost-per-Order Post-Click + Post-View stellt die Kosten im Verhältnis zu den generierten Post-Click und Post-View Sales dar.

ECpc

Der Preis, den Sie jedes Mal zahlen, wenn ein Benutzer auf Ihre Criteo-Ad klickt. Je nach Geschäftsmodell Ihrer Kampagne können Sie den CPC auf dem Tab „Kampagnen“ für jede Kampagne anpassen.

ecpm

Cost-per-Mile gibt die Kosten Ihrer Kampagne für 1.000 Impressions an.

ReturnOnAdvertisingSpending

Entspricht den Verhältnis des von der Kampagne generierten Umsatzes zu den Gesamtkosten der Kampagne (ROAS = 1/COS).

AdvertiserValue

Der gesamte von der Kampagne generierte Value. Er entspricht der Summe der Umsätze, die von jedem Produkt generiert wurden, multipliziert mit ihrem jeweiligen Value-Koeffizient, wie im Feed des Werbekunden definiert. 

CostOfAdvertiserValue

Das Verhältnis zwischen den Gesamtkosten und dem in der Kampagne generierten Wert für den Werbetreibenden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk